Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen

Stilvolle Adventszeit im Alpbachtal und der Wildschönau

Kein Stress auf der Piste und weihnachtliche Stimmung in den Dörfern

In den Wochen vor Weihnachten zeigt sich der Winter im Alpbachtal und der Wildschönau von seiner schönsten Seite. Das Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau verwöhnt mit herrlichen Pisten ganz ohne Trubel und mit zwei außergewöhnlichen Innovationen. Dazu verführt der Advent im Alpbachtal und der Wildschönau die Sinne mit zauberhaften Düften, stimmungsvollen Lichterspielen und köstlichen Spezialitäten von Bratäpfeln und Maroni bis zum Glühwein.

Es ist angerichtet. Die Berge glänzen in perfektem Weiß. Die Pulverschneepisten sind bestens präpariert und die neue Schatzbergbahn leuchtet von weitem mit ihren eleganten roten Kabinen. Bereits ab dem 08. Dezember ist das Skigebiet durchgängig geöffnet. An den beiden Wochenenden davor sind die Lifte am Wiedersbergerhorn in Betrieb. Das große Ski Juwel Opening vom 15. bis zum 17. Dezember 2017 ist dann der offizielle Auftakt für eine außergewöhnliche Skisaison im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau. Nicht nur weil das Skigebiet über vier Berge und zwei Täler stolze 109 top präparierte Pistenkilometer, 45 Liftanlagen, 25 gemütliche Skihütten und zwei coole Snow Parks zu bieten hat. Sondern auch weil man hier von breiten, gemütlichen Hängen für elegante Schwünge bis zu sportlichen, schwarzen Pisten und faszinierenden Freeride-Hängen eine Auswahl für wirklich jeden Geschmack findet. Entspannte Skitage locken besonders auch in der Vorweihnachtszeit. Schon die staufreie Anfahrt sorgt für einen angenehmen Start in das Skivergnügen.

Schatzbergbahn und Lauser Sauser machen das Skigebiet so attraktiv wie nie zuvor

Die beiden Top-Highlights des Winters sind die neue Schatzbergbahn und der Alpbachtaler Lauser Sauser. Die Schatzbergbahn mit ihren komfortablen Achterkabinen wird am 08. Dezember eröffnet und braucht für die knapp über vier Kilometer lange Strecke mit 912 Höhenmetern von Auffach auf den Schatzberg nur noch 13 Minuten. Zusätzlich steigert sie die Kapazität von 1.600 auf 2.650 Personen pro Stunde. Im Alpbachtal begeistert fortan der „Lauser Sauser“. Der neue Alpine Coaster am Wiedersbergerhorn garantiert mit 134 Höhenmetern und vielen rasanten Kurven Riesenspaß für junge und junggebliebene Besucher. Der Ganzjahres-Alpine-Coaster mit einem Kilometer Länge hält zudem Österreichs höchsten Kreisel parat.

Weihnachtsromantik und verführerische Köstlichkeiten in den Dörfern

Die Tage vor Weihnachten bieten im Gebiet von Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau aber noch viel mehr. In den Dörfern duftet es nach Bratäpfeln und Glühwein. Weihnachtliche Musik schafft eine festliche Stimmung, die Kinderaugen zum Leuchten bringt und die Erwachsenen den Alltag vergessen lässt. Das Alpbachtal und die Wildschönau schaffen in der Adventszeit unvergessliche Erlebnisse. Dazu gehört der traditionelle Tiroler Bergadvent in der Wildschönau. Der Bauern- und Handwerksmarkt im historischen Bergbauernmuseum z`Bach eröffnet an den beiden ersten Adventswochenenden am 02. und 03. Dezember bzw. 09. und 10. Dezember eine nostalgische Erlebnis- und Genusswelt mit Brot und Speck, Käse und Gebäck und vielen anderen Spezialitäten aus der Region. Im Alpbachtal schafft die historische Kulisse von Rattenberg im Schein der Fackeln und Kerzen eine unvergessliche Stimmung. Zu den Besonderheiten gehört nicht nur der Rattenberger Adventswein, sondern auch die Kreationen der einheimischen Glasbläser, die weit über Tirols Grenzen hinaus bekannt sind. Weitere stimmungsvolle Advents- und Weihnachtsmärkte locken in Brixlegg, in Reith im Alpbachtal und beim Kirchenwirt in Bad Mehrn, wo man Bildhauern und Glasbläsern zuschauen kann. Die Arbeiten der heimischen Künstler, Schnitzereien und Krippenfiguren, Weihnachtsgebäck und viele regionale Köstlichkeiten begeistern große und kleine Besucher.

Mehrfach prämiert und ausgezeichnet

Die Qualitäten des Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau schätzen auch die Experten. Die Tirol Werbung verlieh das Prädikat „zertifizierte Tiroler Familien-Skiregion“. Die Redaktion von Skiresort.de gab dem Skigebiet mit fünf Sternen die höchste Auszeichnung für Familienfreundlichkeit. Bei
Schneehoehen.de wurde es bereits zum dritten Mal in Folge zum TOP Skigebiet 2017 gekürt und erzielte den Sieg in der Kategorie Familie/Kinder. Und auch der Skiareatest zeichnete das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau 2017 zum ersten Mal mit dem internationalen Pistengütesiegel in GOLD aus.

(4.349 Zeichen)

4 Berge, 2 Täler, 1 Skierlebnis
Wiedersbergerhorn        2.128 m        
Schatzberg                   1.903 m
Reither Kogel                1.337 m      
Markbachjoch                1.560 m

Alpbachtal (Alpbach, Reith i.A.)
Wildschönau (Auffach, Niederau)

Fakten
109 Pistenkilometer, davon 85% beschneit, 26 km leicht, 54 km mittel, 13 km schwer, 16 km Skirouten
45 Liftanlagen, davon 9 Gondeln, 7 Sessellifte, 29 Schlepplifte
25 Skihütten & Bergrestaurants
2 Snowparks
3 Rodelbahnen und zahlreiche Langlaufloipen

Auszeichnungen
Pistegütesiegel in Gold 2017, Sieger Kategorie Erlebnis- & Familienberg (Skiareatest)
TOP Skigebiet 2016/17 Platz 1, Sieger Kategorie Familie/Kinder und Preis-Leistung (Schneehoehen.de)
TOP Skigebiet 2017, 5-Sterne in Kategorien Familie/Kinder, Pistenpräparierung und Anfahrt (Skiresort.de)

Advent im Alpbachtal und in der Wildschönau
Rattenberger Advent                  24.11. – 17.12.2017 jeweils Fr  bis So     www.alpbachtal.at
Tiroler Bergadvent Wildschönau    02./03.12. und 09./10.12.2017             www.wildschoenau.com
Infos zu weiteren Advents- und Christkindlmärkte unter www.alpbachtal.at

Termine 2017/18
Eröffnung neue Schatzbergbahn    08.12.2017
Ski Juwel Opening                       15.-17.12.2017
Open Faces Alpbachtal                 10.02.2018

Dorfzentrum Alpbach

Bild ansehen
First Line Skiing Alpbach ©ski_juwel_alpbachtal_wildschoenau

Breite Skipisten bei Sonnenaufgang

Bild ansehen

Anklöpfler in der Wildschönau

Bild ansehen